Erste Woche auf See

Genau heute vor einer Woche haben wir die Schweiz in Richtung Marseille verlassen. Wir nehmen den Weg mit einem vollgepackten Mietauto in Angriff und freuen uns, nach jedem geschafften Kilometer, mehr auf die Ankunft bei der Buna Luna.

Erste Nacht ausserhalb vom Vieux Port

Schon ist es fast einen Monat her, die Zeit vergeht unglaublich schnell im Moment. Mitte Juni bin ich mit zwei Freunden kurzfristig nach Marseille gereist. Sie hatten beide Ferien und ich gerade ein paar Tage frei. Also ging es direkt nach dem Bol d’Or in Genf los. Ich hatte Nachtschichten, traf mich mit ihnen in Weiterlesen…

Weiterer Besuch in Marseille

Auffahrt und Pfingsten waren prädestiniert für einen weiteren Abstecher in den Süden. Franziska hatte die Zwischenzeit mit Überzeit und Ferien überbrückt um gleich 10 Tage bleiben zu können. Ich habe durch Planung die Zeit mit Nachtschichten und 2 Ferientagen auch optimal ausnutzen können, musste jedoch dazu am Montag kurz zurück nach Genf. So sind wir Weiterlesen…

Zukünftige Transat-Crew zu besuch

Zurück in Marseille mit unseren Freunden Hansueli und Lydia, Sie werden mit uns den Atlantik überqueren. Ab Ende November von den Kanaren via Kapverden in die Karibik. Als war es an der Zeit ihnen BunaLuna zu zeigen und ein Wochenende in Marseille zu verbringen. Bei den Vorbereitungen wurden die Windprognosen ziemlich kritisch begutachtet, wieder einmal Weiterlesen…

Ostern in Marseille

Ein weiteres Wochenende in Marseille, zum ersten Mal mit Besuch auf dem Schiff. Endlich waren auch einmal die Wetter- und Windvorhersagen besser, wenn nicht sogar gut. Geplant waren einige Ausfahrten, um die neuen Segel zu testen, den Regenerationsmodus vom Motor zu überprüfen und nicht zuletzt auch mal etwas weiter weg vom Hafen zu kommen. Leider Weiterlesen…

Marseille zum Zweiten

  In Marseille, und wieder starker Mistral. An ein Auslaufen war gar nicht zu denken, heute Donnerstagmorgen waren die Böen 36kts stark, und dies im geschützten „Vieux Port“, unnötig zu erwähnen, dass in der Bucht das Meer kochte! Meine Arbeiten, welche ich geplant hatte, waren bereits alle erledigt und das weitere Vorgehen besprochen. So habe Weiterlesen…

Erster Besuch in Marseille

Letzte Woche war es soweit, die Schiffsübernahme in Marseille stand auf dem Programm. Schwer bepackt sind wir am Mittwoch morgen aufgebrochen, mit dem Zug via Genf und Lyon nach Marseille, wo wir am Bahnhof abgeholt und zum VieuxPort, dem temporären Liegeplatz der BunaLuna, chaufiert wurden. Ein starker Mistral empfang uns, es schaukelte ganz schon heftig Weiterlesen…

BunaLuna schwimmt …

  Am Montag, mit einer Woche Verzögerung, wurde BunaLuna im Hafen von Corbières bei Marseille eingewassert.  Der Mast steht und das Problem mit dem Motor konnte erfolgreich behoben werden. Die Überführung in den Vieux Port unter Motor klappte ohne Probleme. Anbei die ersten Fotos vom Schiff im Wasser. Nächster Termin Anfangs Februar, wir werden für Weiterlesen…

Einwasserung verschoben

Eigentlich hätte heute, genau 200 Tage vor geplanter Abreise, in Marseille die Einwasserung stattfinden sollen. Alles war organisiert, Koffer mit dem ganzen Material gepackt und Zugstickets gekauft. Doch es sollte anders kommen. Am Freitagabend habe ich eine Mail erhalten, mit den schlechten Neuigkeiten. Der Motor läuft noch nicht richtig. Ein Ersatzteil aus Finnland sollte die Weiterlesen…

Die Papiere sind da!

Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr. Trotz der Festtage (oder gerade deswegen?!) habe wir heute per Post bereits den Flaggenschein erhalten! Die Yacht darf nun unter Schweizer Flagge segeln. Die Versicherung ist abgeschlossen und auch die Funkkonzession ist schon eingetroffen. Damit haben wir nun ein Rufzeichen und eine MMSI Nummer, welche wie eine Weiterlesen…